Jump to content

Leaderboard

  1. Burton_Guster

    • Points

      11

    • Posts

      3,803


  2. Sagittarius

    Sagittarius

    CommunityHelper


    • Points

      9

    • Posts

      1,307


  3. Gule Gule

    • Points

      7

    • Posts

      1,961


  4. deftor

    deftor

    CommunityHelper


    • Points

      7

    • Posts

      1,975


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 12/30/2022 in all areas

  1. - Niemand zwingt uns, Schiffe zu kaufen. Zweck des späteren Spiels ist es, diese ingame zu erspielen! - Niemand zwingt dich, die verbuggte Alpha zu spielen (mach ich derzeit auch nicht) - Gekaufte Schiffe sind keine ingame-Items und werden deshalb nicht gewiped. - In der klassischen Entwicklungsphase geht es bei anderen genauso zu, es bekommt blos keiner mit. - Mit klassischem Publisher wäre ein Projekt wie SC nie realisierbar. Hab ich was vergessen?! Wir müssen also wohl oder übel da durch..oder abwarten, oder SC ganz sein lassen. Kann jeder selber entscheiden.
    8 points
  2. So ein Blödsinn! Wieso holt man sich kein Bier, wenn man es nicht mag? Ich hole das Zeug nur, damit es die anderen nicht müssen und vernichte dieses scheußliche, vergorene Gebräu!!!
    7 points
  3. Ich liebe es, wenn du diplomatisch wirst 🤗 @Admiral_Bero diese Bugs basieren auf einer Grundlage, die wie sicher alle wissen aktuell bzw endlich über den Haufen geworfen wird (PES). Also warum sollten die jemals Zeit und Geld verschwenden und dabei vmtl auch noch bleibende Codeleichen in dieses Riesenkonstrukt einbaun. Wie Burton schon sagte ... isse Alpha 😉
    4 points
  4. Also.....dann ledere ich auch mal los🤪 Schiffsverkäufe sind zwar ein Thema für sich, aber darauf möchte ich gar nicht groß eingehen. Denn eine Sache hat sich bis heute nicht geändert. Abgesehen vom "Starterschiff" muss niemand sonst irgendwas kaufen. Und ich bin mittlerweile an dem Punkt angelangt wo ich selbst sage, es ist genug. Also wird wenn überhaupt nur noch "getauscht". Was mich persönlich aber tatsächlich massiv nervt, ist dieses Gefühl, daß wir uns seit Jahren nur noch im Kreis drehen! Seit einer gefühlten Ewigkeit gibt es keinen Fortschritt mehr. Jedenfalls nichts was mich fesselt und mich dazu bringt den Launcher zu starten, im Gegenteil! Das schlimmste für mich sind diese immer wiederkehrenden Bugs!!! Da Krieg ich langsam echt die Krise! Wie lange wird da schon einprogrammiert??? Und dann ständig diese Fehler die einem den letzten Nerv rauben! Bestes Beispiel: Fahrstuhl! Warum zum Teufel kriegen das einfach nicht in den Griff.....nach 10 Jahren!!! Auch wenn ich vom programmieren keine Ahnung hab.....das kann ich einfach nicht mehr nachvollziehen und das bringt mich dann auch dazu, SC sofort wieder den Rücken zu kehren und auf den nächsten Patch zu warten. Und das sollte meiner Meinung nach nicht passieren! Eigentlich sollte man die Community dazu bringen, Bock zu haben, sich mit diesem Bugfestival auseinanderzusetzen. Doch der Zustand von SC bewirkt bei mir eben leider genau das Gegenteil. Und jetzt wird wieder irgendwo irgendwas massiv verändert. Also sind wir wieder am Anfang vom Kreis......und drehen uns.....
    3 points
  5. @Admiral_Bero Deine Kritik ist nun auch nicht neu. Seit Jahren kommt sie immer wieder auf den Tisch. Ich persönlich habe keine Lust mehr mich zum X-ten Male über die Probleme aufzuregen. Sonst bekomme ich Puls 😉
    3 points
  6. Klingt uninformiert trifft es neben den anderen Beiträgen ziemlich gut. Wenn einen etwas aufregt, sollte man es bleiben lassen. Zumindest mal etwas Abstand nehmen. Man beschwert sich ja auch nicht über bei der Brauerei, wenn man kein Bier mag, sondern holt sich einfach keins 😉
    3 points
  7. @Admiral_Bero Das Finanzierungsmodell von CIG basiert auf den Verkauf von Gamepackages und Schiffen. Jeder der in CIG investiert sollte wissen in was er investiert. Hätte niemand vor roundabout 10 Jahren Vertrauen in das Projekt SC und SQ42 gehabt und blind Pakete bzw. Schiffe gekauft hätten wir jetzt keine spielbare Alpha sondern gar nichts. Mit SC wurde das Genre Spacegame wieder neu belebt. Sicher kann man CIG "Geldgier" vorwerfen aber es müssen Mieten, Gehälter etc. gezahlt werden. Die Diskussion zum Thema "Geldgier" ist so alt wie es CIG gibt.
    3 points
  8. Pyro wird auch nix ändern..selbe Bugs, selbes "Gameplay", paar neue Locations, die aber Dank verschärftem PvP (für mich) eh nur frustrierender sein werden als Stanton. Viel schlimmer finde ich, dass bei mir grade nicht nur der Reiz auf die Alpha weg ist (wie öfter mal), sondern irgendwie auch die gesamte Vision ihren Glanz verliert. Bis das Ganze wirklich mal rund ist und wie geplant funktioniert, kommt die Motivation hoffentlich zurück. Meine Hoffnung liegt in z.B. in der angekündigten Komplettüberholung der Spielerinteraktion etc. ... Hauptsache irgendwann macht nicht nur die Vision in Gedanken spaß. Aber solange wir uns trotz krampfhafter UI, schlechter Performance, übertriebener Animationen, Kampf- und PvP-Fokus bis hin zu fehlendem Gameplay durch eine Alpha quälen, nur um der rein gedanklichen Vision in unseren Köpfen etwas näher zu kommen, macht es keinen Sinn. Also zusammengefasst, die Kritik aus dem Eröffnungsthread ist in meinen Augen weitestgehend unbegründet und typisch-uninformiertes Nachgeplapper ahnungsloser SC-Gegner. Aber das heißt nicht, dass es keine Probleme gibt... die sind aber nicht mal zwingend bei SC zu suchen, sondern bei unserer Ungeduld, indem wir uns die Alpha antun und damit letztlich das Game versauen. Indem wir uns ein Game vorstellen, was es vermutlich so nie geben wird...(wie jeder von uns es sich wünscht). Es gibt am Ende nur ein SC: das von Chris Roberts. Und das muss uns nicht zwingend gefallen.
    2 points
  9. Sehr viele, mich eingegriffen, warten nur noch auf Pyro. Und das ist ja wieder in weite Ferne gerückt. Alles was CIG noch in Stanton einbaut, schaue ich mir kurz an " ja ganz nett" und dann bin ich wieder weg. CIG hat es einfach verpasst mich weiter zu fesseln. Ich werde erst wieder intensiv "testen" wenn Pyro und damit statisches Server Meshing erscheint oder, die Performance so gesteigert wird dass, die KI so funktioniert wie sie soll. Und genau wie mein spielerisches Verhalten ist, so wird sich auch meine finanzielle Unterstützung für das Projekt verhalten. Kein Fortschritt, kein Geld, ganz einfach.
    2 points
  10. Hallo in der Runde, aber das ist genau die Arbeit die man erst in der Beta Phase beginnt, wenn es kein öffentliches Alpha geben würde wie bei 42 würde die Entwicklung teilweise einfacher und schneller laufen. Der hier beschrittene Weg ist zwar steiniger für die Tester (wir Spieler), aber es werden Techniken entwickelt und Live erprobt, was im Endeffekt ein bessere Software/Spiel ergibt.
    1 point
  11. Howdy Pilots! Wir hoffen ihr seid alle erfolgreich ins neue Jahr durchgestartet und habt ordentlich Treibstoff und Munition für neue Abenteuer im Verse gebunkert. Unser Team war über die Feiertage intensiv mit bevorstehenden Updates, Verbesserungen und einem Serverumzug beschäftigt, daher ist es jetzt an der Zeit euch genauer darüber zu informieren: Umzug auf einen neuen Server Seit Mitte 2015 läuft das HQ auf einem dedizierten Server, dank der zahlreichen HQ-Backer. Wir waren aber nie ganz zufrieden mit der Lösung, da sich diverse technische Hürden beim Anbieter nur schleppend lösen ließen. Deshalb sind wir am 13.1.2018 auf eine Cloud-Lösung umgestiegen, über die wir die vollständige Kontrolle haben. Wir hoffen damit auch die laufenden Kosten etwas reduzieren zu können. Wie bei jedem Umzug ist mit kleineren Schwierigkeiten zu rechnen, daher bitten wir um Verständnis falls das eine oder andere noch nachgebessert werden muß. Update der Community-Software Durch den neuen Server können wir endlich auch überfällige Updates installieren, die auch neue Funktionen ins HQ bringen werden. Welche genau das sein werden erfahrt ihr in Kürze hier im Blog. Neues HQ-Design Mit der neuen Software kommt auch ein neues Design. Dies ist notwendig da sich einiges an der Template-Engine geändert hat, laut Hersteller zum besseren in Bezug auf zukünftige Updates. Die Adaption des bestehenden Designs ist mit zuviel Arbeitsaufwand verbunden, daher haben wir uns entschlossen einen sauberen Strich zu ziehen. Aber keine Sorge, es sind keine radikalen Änderungen an der Optik oder der Benutzung zu befürchten! Geplant ist die Umstellung bis Ende Januar, wir werden den genauen Zeitpunkt ein paar Tage davor ankündigen. Bis dahin weiterhin viel Spaß im HQ, Euer Team
    1 point
  12. @Stonehenge Genau so geht es mir auch seit ein paar Jahren und ich finde das nicht gut. Man hat wirklich das Gefühl, da kommt nichts neues, immer der gleiche Käse. Wann war das gewesen, ca. 2018, als es hieß, die Entwickler konzentrieren sich verstärkt auf Squadron 42 und darum wird es im PU ein wenig ruhiger. Ich habe das Gefühl, Squadron 42 spielt da gar keine große Rolle mehr. Ich glaube eher das CIG seit einiger Zeit einfach feststeckt, die Engine wird auch nicht jünger. Ich gehe nur noch nach einen neuen Patch rein, ärgere mich dann über die Fahrstühle und bleibe bis zum nächsten Patch weg.
    1 point
  13. Also erstmal, ich kann den Frust vom Threadersteller schon irgendwo verstehen, man will was machen gemeinsam Zocken und unter garantie hat einer in der Gruppe einen Bug der es unmöglich macht mehr zu machen als von A nach B zu fliegen und selbst das geht nicht immer. Aber das sind Bugs und die verschwienden irgendwann auch die neue Datenbank wird sehr viel erleichtern und Bugs ausmärzen. Was CIG aber manches mal abliefert ist halt schon eine brutale Nummer, wer sich noch an den Verkauf der Galaxy erinnert, Schiff ohne Module mit LTI oder mit allen Modulen mit LTI die Module einzeln gabs nicht mit LTI. Ich will mich hier jetzt auch nicht am LTI aufhängen aber es zeigt einen typischen gedanken in der Wirtschaft den ich persönlich für eher hinderlich als Vorteilhaft halte. Insgesamt beweihräuchert sich CIG schon sehr stark selbst ohne wirklich zu liefern, ja OK 3.18 mit Cargorefactor und Piratengameplay aber den Händlern wird noch immer nicht zugestanden Händler zu sein usw... Ich selbst werde erst wieder in 3.18 spielen und mich da noch mehr von Kämpfen fern halten, aber insgesamt vertraue ich dem Projekt, deswegen bin ich aber noch lange nicht mit allem einverstanden was CIG da treibt.
    1 point
  14. Na ja, es wird den Spieleentwicklern vorgeworfen keine Ahnung zu haben von ihrem Job, dass hat jetzt weniger mit der Marketingabteilung zu tun.
    1 point
  15. Hallo @Admiral_Bero willkommen an Bord! Das wichtigste ist ja schon gesagt worden... Mich würde aber mal interessieren, wie lange Du bereits "aktiv" dabei bist? Es hört sich nach lang an und da kann natürlich schon mal Frust aufkommen, aber andere Aussagen von Dir sind irgendwie so,... sagen wir mal "uninformiert".
    1 point
  16. Daran ist nichts komisch. Die gekauften Schiffe sind fest in Deinem Account verankert. Das erspielte Geld aber ist halt nur das erspielte Geld. Diese Wipes für eine saubere Datenbank sind völlig okay und legitim.
    1 point
  17. Ja, der Camural macht wieder ein Drama aber er muss ja auch was senden auf seinem Kanal. Yogi hat im Spectrum schon geschrieben das es ein bekanntes Problem ist. Wenn ich es richtig verstanden habe müssen sie jedes Schiff anfasen und wissen nicht ob sie es bis 3.18 live schaffen werden. Quelle https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/headtracking-was-merged-with-freelook-now-it-s-bro
    1 point
  18. Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch !!!
    1 point
  19. Ich finde es sehr schade, dass die Geldgier der Entwickler das Spiel zerstören. Statt auf bestehende Probleme (Bugs, …) einzugehen und diese zu beheben, werden Schiffe im Concept vorgestellt die mehr als Überteuert sind. Diese soll man vor Release für Echtgeld kaufen ohne eine Garantie darauf zu bekommen das Schiff jemals zu erhalten. Man merkt das die Entwickler echt keine Ahnung haben wie das Spiel gewirtschaftet werden muss, es werden Projekte intern begonnen, diese wieder kurzerhand verworfen oder auf Eis gelegt und wieder wird was neues begonnen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Guter und Erfahrener Spiele Hersteller würde eine Dead line setzen und diese auch einhalten. Leider ist das bei Cig nicht der Fall. Ohne uns als Community gäbe es das Projekt nunmal nicht und trotzdem wird auf uns „gespuckt“! und wie steht ihr zu den Moneywipes. Ich halte dies für Bullshit und Geld machereich, komischerweise bleiben ja Gekaufte Schiffe… schreibt gerne mal wie ihr dazu steht? Langsam vergeht mir auch echt die Lust.
    -3 points
×
×
  • Create New...